Privatherbarium Martina & Andreas Ohr zur Gattung Echinocereus

Stand: 03.01.2014

Unser Privatherbarium repräsentiert in erster Linie eine Forschungssammlung für unsere eigenen Untersuchungen. Hierfür haben wir Blütenschnitte, Dornenproben und Samen in einer inzwischen umfangreichen Sammlung zur Gattung Echinocereus herbarisiert. Herbarien sind vergleichbar mit Bibliotheken, in denen nahezu unerschöpfliche Informationen archiviert sind. Es besteht die Möglichkeit, morphologische Merkmale verschiedenster Pflanzen und Standorte vergleichend zu analysieren. Herbarien sind somit unentbehrliche Referenzsammlungen für die systematische Forschung.

Inzwischen haben wir in dem Bereich Blütenschnitte die entsprechenden Bilddokumente online hinterlegt. In einem weiteren, terminlich noch nicht abschließend geplanten Schritt, folgen ergänzend noch entsprechende Bilddokumente für Samen und Dornen.

Generell planen wir interessierten Personen zukünftig auch hochauflösende Bilder von unserem Herbarbelegen für Forschungsarbeiten zur Verfügung zu stellen. Da wir hierfür keinerlei Kosten erheben werden, bitten wir Anfragen auf konkrete Projekte zu begrenzen und das geplante Untersuchungsumfeld kurz zu erläutern. Bei Veröffentlichung erwarten wir eine entsprechende Nennung der Herkunftsquelle. Eine pauschale Zusendung aller verfügbaren Daten ist hierbei ausgeschlossen. Auch behalten wir uns vor, bestimmte Belege, die derzeit durch uns selbst in Bearbeitung sind, erst zeitversetzt frei zu geben.

Beispielbeleg aus dem Bereich der Blütenschnitte:

herbbeispiel